Fakten

Interessante Informationen über den Baum:
  • Standort: ca. 100 m vom Ufer der Müritz entfernt, ca. 1 m über dem Wasserspiegel (Standort in GoogleEarth oder GoogleMaps anzeigen)
  • Nummer im Naturdenkmalskataster des Müritzkreises: 536
  • Baumart: Stieleiche, Quercus robur
  • Höhe: ca. 23 m
  • Kronendurchmesser: ca. 23 m
  • Stammumfang in 1 m Höhe: 8,60 m
  • Stammumfang in 1,80 m Höhe: 5,90 m
  • Umfänge der drei Stelzen: 4,90 m,  4,30 m, 3,25 m
  • Durchmesser des Hohlraums: ca. 2 m
  • Sturzraum: ca. 25 m Radius
  • Totholzanteil der Krone: 5 %

Untersuchung am 29.11. für das zweite Gutachten:

Es ist mir gelungen, Dr. Schrödl von der Sachverständigenarbeitsgruppe Baumstatik für das Gutachten zu gewinnen. Er war am 29.11. in Ludorf und hat an der Eiche Zugversuche zur Ermittlung der Standfestigkeit sowie Versuchsbohrungen zur Untersuchung der Festigkeit der Stelzen unternommen. Das Ergebnis der Auswertung und damit ein neues Gutachten liegen seit dem 13.12. vor. Hier ein paar Fotos:

40 cm lange Probebohrungen mit einem 1-mm-Bohrer
zur Festigkeitsanalyse des Holzes

Abgleich der Messtechnik

Zugvorrichtung zur Ermittlung
der Standsicherheit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen